Pflegewohnhaus Favoriten mit "Nestor Gold" ausgezeichnet

Wehsely gratuliert zum Gütesiegel für MitarbeiterInnen

Wien (OTS) - Das Pflegewohnhaus Favoriten bekam heute, Freitag,
das Gütesiegel "Nestor Gold" von Sozialminister Rudolf Hundstorfer verliehen. Diese Auszeichnung bestätigt, dass das Pflegewohnhaus Favoriten mit sozialmedizinischer Betreuung die Potenziale seiner älteren MitarbeiterInnen sowie den Dialog zwischen den Generationen fördert. Dafür hat das Pflegewohnhaus Favoriten auch einen Zertifizierungsprozess durchlaufen. Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely gratuliert den MitarbeiterInnen des Pflegewohnhauses Favoriten zu dieser Auszeichnung: "Das Gütesiegel für das Pflegewohnhaus Favoriten ist ein Beispiel dafür, dass die Pflegewohnhäuser der Stadt nicht nur hervorragende Arbeit für die BewohnerInnen leisten, sondern auch auf die Bedürfnisse der eigenen MitarbeiterInnen eingehen. Damit werden die Pflegewohnhäuser auch in Zukunft attraktive Arbeitgeber auch für ältere MitarbeiterInnen bleiben." ****

Elisabeth Tuma, leitende Direktorin des Hauses freut sich besonders über das Gütesiegel: "Mit der Zertifizierung ist dieses Engagement auch für Außenstehende sichtbar." Gleichzeitig stellt sie eine zusätzliche Anerkennung des Engagements und der Leistungen Leistungen aller MitarbeiterInnen dar.

Das Pflegewohnhaus Favoriten gehört zum Wiener Krankenanstaltenverbund und wurde im Jänner 2003 eröffnet. Derzeit leben hier 192 BewohnerInnen, die von einem interdisziplinären Team von 166 MitarbeiterInnen rund um die Uhr und individuell gepflegt und medizinisch betreut werden.(Schluss) mov

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Johann Baumgartner
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: +43 1 4000 81238
Fax: +43 1 4000 99 81238
Mobil: +43 676 8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Mag.a Victoria Moritz, Tel.: 40409/70064
Victoria.moritz@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017