Österreich 2020 ist ab sofort online

Viele Beteiligungsmöglichkeiten warten auf die User unter www.oe2020.at

Wien (OTS/SK) - Österreich 2020 - eine offene Zukunftsdebatte, die alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Mitdiskussion einlädt - ist ab sofort online. Zusätzlich zu den verschiedenen Diskursgruppen mit wissenschaftlicher Begleitung steht die Einbeziehung der Öffentlichkeit bei Österreich 2020 (www.oe2020.at) im Mittelpunkt. Die aktive Beteiligung am Diskussionsprozess kann in Form von Kommentaren, Votings, Blog und einem innovativen Diskussionsmodul stattfinden. ****

Neben all diesen Beteiligungsmöglichkeiten via Internet können die User auch an Diskussionsveranstaltungen zu verschiedenen Themen teilnehmen. Die Einladung dazu erfolgt je nach angegebenen Interessensprofilen der Nutzerinnen und Nutzer.

Im Rahmen der Initiative findet am Mittwoch, 3. März 2010, ein Zukunftstalk mit Expertenreferaten zum Thema "Herausforderungen zu Beginn des 21. Jahrhunderts" statt, zu dem SPÖ-Vorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann einlädt. (Schluss) sv

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/195

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003