Historisches Poseidonion Hotel auf Spetses wird Teil der Grace Hotel Group

Athen, February 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Die luxuriöse Boutique Hotelgruppe Grace Hotels ( http://www.gracehotelsgroup.com) ist eine Partnerschaft bezüglich The Poseidonion Grand Hotel auf Spetses mit Spetses Initiative S.A. eingegangen, das dementsprechend nun das Poseidonion Grace wird. Das Hotel, das sich auf der nächst liegenden Insel zu Athen befindet, wird die Philosophie von Grace Hotels -herausragender Service und elegante Einfachheit - im Rahmen der grossartigen und eindrucksvollen Architektur umsetzen. Das Hotel im Stil der Cote d'Azur ist seit nahezu einem Jahrhundert ein Wahrzeichen der Skyline von Spetses. Erst vor kurzem wurde ein aufwaendiges, fünfjähriges Sanierungsprogramm abgeschlossen. Dabei blieb die originale Architektur erhalten und gleichzeitig wurden beste moderne Einrichtungen integriert.

Das Hotel befindet sich im historischen Stadtzentrum von Spetses, verfügt über 45 Doppelzimmer und sieben Suites, welche jeweils einen privaten Garten oder einen Balkon mit Blick auf das Meer oder den grossen, mit Palmen umgebenen Pool haben. Zu den erstklassigen Unterkünften des Hotels gehören die spektakuläre Grace Suite, die einzigartige Suite "La Cupola" mit verschiedenen Ebenen und die intime Honeymoon Suite, die über ihren eigenen Swimmingpool verfügt.

Die Gäste im The Poseidonion Grace haben die Wahl zwischen einem Fine-Dining-Restaurant oder einer Brasserie. Beide befinden sich in der Hauptgalerie des Hotels mit Blick auf das Meer. Desweiteren steht das exklusive japanische Fusion-Restaurant zur Verfügung, das im Juli und im August geöffnet ist. Die Zutaten für die Gerichte stammen von den örtlichen Fischern und aus dem Garten des Hotels, in dem Früchte, Gemüse und Kräuter im biologischem Anbau wachsen.

Das Angebot im Wellnessbereich des Hotels beruht auf jahrhundertealten, traditionellen Behandlungen aus der Zeit, als das Posidonion Grace das erste Hotel in Griechenland war, das Therapien auf Basis der natürlicher Heileigenschaften des Meerwassers anbot.

Die Zusammenarbeit kommentierend erklärte Philippe Requin, CEO der Grace Hotels: "Uns ist es wichtig, den Charakter und den Charme des Hotels zu erhalten, während wir gleichzeitig den Stil, die Rafinesse und den Service einführen, die den Grace Hotels internationale Anerkennung eingebracht haben." Antonis Vordonis, Vice President von Spetses Initiative fügte hinzu: "Die Dynamik, die Grace Hotels in diese Zusammenarbeit einbringt, wird die Betriebsqualität des Hotels wesentlich verbessern."

Trotz der berühmten und grossartigen Architektur konnte sich Spetses die ruhige Inselatmosphäre mit Pferden und Pferdewagen (das auch weiterhin beliebteste Transportmittel) erhalten. Von Athens Hafen Piräus fahren Fähren direkt zur Insel. Für Jet-Setter kann auch ein Helikopter organisiert werden.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR79082

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Hinweis: Hochaufgelöste Fotos stehen hier zur
Verfügung:http://poseidoniongrace.fotoseeker.com. Für weitere
Informationen, auchüber das bald eröffnende Grace Hotel in
Neuengland:(http://www.gracehotelsgroup.com). Für weitere Auskünfte:
Indigo PRCO+44-207-259-1144 / edavis@indigoprco.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003