BZÖ-Hagen: Keine Ausdünnung der Flugverbindung Altenrhein-Wien!

Wien (OTS) - Die Ausdünnung der Flugverbindungen Altenrhein-Wien durch die AUA kritisiert der vorarlberger BZÖ-Verkehrssprecher Christoph Hagen. "Im Sinne der Wirtschaft sind diese innerösterreichischen Linienverbindungen für die Wirtschaftstreibenden in den Bundesländern unverzichtbar", mahnt Hagen. Die AUA solle sich in Altenrhein nicht als "Platzhirsch" mit -in Relation zur Verbindung Innsbruck-Wien - sehr hohen Preisen aufspielen, sondern der Nachfrage für diese Destination auch ein passendes Angebot bieten. "Dann werden die Flieger auch voll sein", so Hagen, der eine Reduktion der Regionalverbindungen ablehnt.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003