16. Autofreier Rad-Erlebnistag rund um den Attersee

"attersee MOBIL - Freie Fahrt für Räder, Roller, Inline-Skater am 2. Mai 2010

Attersee-Salzkammergut (TP/OTS) - Alles, was Räder hat und motorfrei ist, ist herzlich willkommen, wenn am Sonntag, 2. Mai 2010 von 10.00 bis 17.00 Uhr der 16. Autofreie Rad-Erlebnistag rund um den Attersee stattfindet.

"Erstmalig bieten wir auch die Möglichkeit an, Elektro-Bikes der Firma KTM, die der Tourismusverband der Ferienregion Attersee-Salzkammergut im Rahmen des Projekts "attersee MOBIL -Sanfte Mobilität am Attersee" angeschafft hat, zu testen", freut sich Tourismusdirektor Christian Schirlbauer.
Das Projekt "attersee MOBIL" soll den Gästen vorort die Möglichkeit bieten, die herrliche Region OHNE eigenes Auto zu erkunden und zu "bereisen". Eine Idee, bei der der Gast am Attersee sein eigenes Auto absolut nicht braucht, und sich dennoch "frei" bewegen kann! Wir kombinieren die Attersee Schifffahrt, den Busverkehr rund um den Attersee, ein eigenes "Attersee Ruf-Wasser-Taxi", die "Auto-Taxis" mit zusätzlich 40 eBikes und darübergestülpt ein eigenes Ticketing-System.

Der offizielle Start zum "Autofreien Rad-Erlebnistag" ist heuer wieder um 10.00 Uhr in Attersee. Selbstverständlich ist auch ein individueller Start in allen anderen Gemeinden rund um den Attersee möglich, wo Unterhaltungs- und Rahmenprogramme sowie "Radlerstopps" und "Kulinarische Radlertreffs" entlang der Strecke einen erlebnisreichen Tag garantieren.

Auf der 48 km langen Strecke entlang der B 151 und B 152 haben damit all jene Vorrang, die sich aus eigener Kraft fortbewegen. Insgesamt 30 Meter Höhenunterschied in wunderschöner Landschaft können "erstrampelt" werden.

Für professionelle Unterstützung - vom Radverleih über Rad-Servicestellen und mobiler Pannenhilfe bis zu Erster Hilfe und einem Sicherheitsdienst ist bestens gesorgt.

Wer genug "gestrampelt" hat, der kann mit der Attersee-Schifffahrt die Wege abkürzen, denn an diesem Tag ist nicht nur ein Shuttle Dienst zwischen Attersee und Weyregg sondern der Rundkurs Nord und Süd laut Fahrplan gültig.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10630

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband der Ferienregion Attersee-Salzkammergut
Mag.(FH) Christian Schirlbauer
Nussdorferstr. 15
A-4864 Attersee
Tel.: +43 (0)7666 7719-0
info@attersee.at
http://www.attersee.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001