iPad-Weltneuheit auf der Print Plus und dem Digital Innovator's Summit 2010: 3D-Zeitschrift / Im Handumdrehen vom PDF zur RichMedia-Publikation für das iPad

München (ots) -

Auf der Fachmesse Print Plus, die am 25. Februar in München stattfindet, und dem Berliner Digital Innovator's Summit 2010 (1./2. März) präsentiert die Münchner Ideenschmiede Visible Vibrations mit 3D-Zeitschrift.de erstmals eine Erweiterung ihrer bewährten Software, mit der Publisher ohne jegliche Programmierkenntnisse aus einfachen PDF-Dateien multimediale digitale Publikationen für iPhone und iPad erstellen können. Ein einzigartiger Editor versetzt alle Herausgeber von Printmedien in die Lage, PDFs mit Videos, MP3s und Bildergalerien anzureichern. Die Veröffentlichung erfolgt über ein individuelles App im Branding des Titels. Die Entwicklung dieser App dauert durchschnittlich zwei Wochen. Alle mit 3D-Zeitschrift erstellten Publikationen können optional auch über einen Webserver im Internet veröffentlicht werden "Damit bieten wir Unternehmen, Verlagen und Corporate Publishern den schnellsten und einfachsten Weg in die multimediale Zukunft", meint Holger Meyer, Geschäftsführer von Visible Vibrations und treibende Kraft hinter 3D-Zeitschrift. Mit Blick auf Apples iPad ergänzt er: "Dieses mobile Endgerät hat das Potenzial den Wandel in der Medienlandschaft radikal zu beschleunigen. Wir bieten heute schon die Chance, sich frühzeitig mit kreativen Online-Publikationen multimedial zu positionieren. In Zeiten von Socialmedia ist damit auch die Marke schneller im Gespräch."

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/DE78377

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Über 3D-Zeitschrift

3D-Zeitschrift ist eine Software zur einfachen und schnellen
Erstellung interaktiver digitaler Magazine für das Internet und für
mobile Endgeräte wie iPhone- und iPad. Rund 100 Verlage, Corporate
Publisher, Werbeagenturen und Marketer arbeiten bereits mit dem
PageFlip-Editor. Mit diesem Werkzeug können Anwender mit wenigen
Mausklicks und komplett ohne Programmier- oder Flashkenntnisse
multimediale Online-Magazine erstellen. Herausgeber profitieren so
von den enormen Kostenvorteilen gegenüber Print und erschließen sich
gezielt lukrative Online-Zielgruppen.

Holger Meyer
GESCHÄFTSFÜHRER

VISIBLE VIBRATIONS GMBH
LERCHENAUER STRAßE 168
D-80935 MÜNCHEN

FON +49 89 3080935
FAX +49 30 52004 7239
hm@vivigmbh.de
http://www.vivigmbh.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003