Bischöfe tagen ab 1. März in St. Pölten

St. Pölten, 24.02.10 (KAP) Die kommende Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz findet unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn von 1. bis 4. März im Hippolyt-Haus in St. Pölten statt. Im Mittelpunkt der Frühjahrsvollversammlung stehen aktuelle Fragen in Kirche und Gesellschaft.

Geplant ist ein Erfahrungsaustausch der Bischöfe über die kirchlichen Maßnahmen zur Verhinderung des sexuellen Missbrauchs. Ein Beratungsthema ist die "Woche für das Leben", die erstmals in ganz Österreich rund um den 1. Juni stattfindet und dem Lebensschutz gewidmet ist. Auf der Agenda der Bischofskonferenz stehen auch die Planungen für die Wallfahrt und den Kongress der Pfarrgemeinderäte von 13. bis 15. Mai in Mariazell sowie die Priesterwallfahrt nach Rom im Juni zum Abschluss des "Jahr des Priesters".

Der Termin für Bildjournalisten ist für Montag, 1. März, 15 Uhr, am Tagungsort vorgesehen. Am Freitag, 5. März, 10 Uhr, wird Kardinal Schönborn im Rahmen einer Pressekonferenz im Wiener "Club Stephansplatz 4" über die Ergebnisse der Frühjahrsvollversammlung informieren.

Mehr unter www.kathpress.at

(ende) pwu/gut/

nnnn

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/510

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAT0002