Volksbank Investments legt ersten Österreich-Index-Fonds auf

Österreich-Index-Fonds steht für neue Ertragseffizienz - Dividenden inklusive

Wien (OTS) - Volksbank Investments setzt seinen neuen Weg
konsequent fort und hat nun den ersten "Österreich-Index-Fonds" auf den Markt gebracht. Der Fonds orientiert sich 1:1 an der Aktiengewichtung des ATX und bietet Anlegern somit auf einfache Weise die Möglichkeit, vom Potenzial der liquidesten und höchst kapitalisierten Aktien Österreichs zu profitieren.

Der neue "Österreich-Index-Fonds" steht im Sinne der neuen Definition von Beta (marktabhängige Renditen) auch für eine neue Ertragseffizienz, da auch die Dividenden dem Fondsvermögen angerechnet werden (Zum Vergleich: Der ATX ist als Preisindex gestaltet und dort werden Dividenden nicht eingerechnet).

Die Wahl der Fondshülle im Sinne der Volksbank Investments Philosophie "das beste Produkt in der besten Verpackung" garantiert den österreichischen Privatkunden zusätzlich eine sehr attraktive Nachsteuer-Rendite.

Facts: Österreich-Index-Fonds (Retail)

ISIN: AT0000A0GWN4 Fondsauflage: 15.02.2010 Stückelung: 100 Euro (bei Auflage) Verw. Gesellschaft: Volksbank Invest KAG Depotbank: Österreichische Volksbanken AG Ertragsverwendung: thesaurierend, KESt-Auszahlung ab 15.07. Benchmark: ATX Ausgabeaufschlag: 4,00 % Verwaltungsgebühr: 1,20 %

Der "Österreich-Index-Fonds" wird sowohl für Private (Retail) als auch für institutionelle Kunden angeboten. (Schluss)

Prospekthinweis: Die veröffentlichten Prospekte dieses Investmentfonds in ihrer aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung stehen dem Interessenten unter www.volksbankinvestments.com und in den Hauptanstalten und Geschäftsstellen der Volksbankengruppe zur Verfügung.

Performancehinweis: Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Investmentfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit (Quelle: OeKB) lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit. Druckfehler vorbehalten.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1267

Rückfragen & Kontakt:

Sylvia Enzendorfer
Volksbank Investments
Telefon: +43 (0)50 4004 - 3703
E-Mail: sylvia.enzendorfer@volksbank.com
Internet: www.volksbankinvestments.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001