Favoriten: Clemens singt über "Schnucki" und "Ferdl"

Wien (OTS) - Clemens Schaller ist Sänger, Pianist, Keyboarder plus Komponist und widmet sich verschiedensten musikalischen Projekten. Am Samstag, 27. Februar, präsentiert der Künstler im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) ein Programm im Zeichen des Wiener Charme. Mit Melodien von Pirron und Knapp, Hermann Leopoldi, Hugo Wiener und anderen Interpreten erinnert der junge Unterhalter an alte Zeiten. Die holde "Schnucki" und das ferne "Kentucky" werden genauso leidenschaftlich besungen wie der kleine "Lausbub" und der flotte "Moped-Star". Schaller besteigt den "Doppeldecker" und das "Ringelspiel", während der "g'schupfte Ferdl" wieder einmal in frischen Socken locker das Tanzbein schwingt. Um 15.00 Uhr fängt die Vorstellung an. Der Eintritt kostet 7 Euro. Auskünfte und Reservierungen: Telefon 0660/464 66 14, Telefon 0676/534 69 89.

Organisator des vergnüglichen "wienerischen" Nachmittags sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10". Clemens Schaller hat bereits einige Tonträger veröffentlicht, beispielsweise "Lieder zum Gernhören" und "Herzblut". Auch mit der Formation "Schallers Kapelle" erfreut der Musikus oft das Publikum. Neben seinen Auftritten im In- und Ausland arbeitete Schaller wiederholt mit arrivierten Künstlern, darunter Andre Heller und die "Rounder Girls", zusammen. Für Fragen über das Konzert im "Waldmüller-Zentrum" steht das ARGE-Team gerne via E-Mail zur Verfügung: waldmuellerzentrum@chello.at .

Allgemeine Informationen:

o Musiker Clemens Schaller: www.clemensschaller.com/ o Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum" (Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10"): www.wien-favoriten.at/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003