ÖSTERREICH: Konrad und Tramitz in Holenders Talkshow

Am 29. März startet auf ATV die Sendung des scheidenden Staatsopernchef

Wien (OTS) - Raiffeisen-General Christian Konrad und der
bayerische Komiker Christian Tramitz ("Schuh des Manitu") sind, wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in der morgigen Mittwochausgabe berichtet, die ersten Gäste der neuen Talkshow des scheidenden Staatsopernchefs Ioan Holender.

Termin der ersten Sendung ist Montag, der 29. März - 22 Uhr. In dem monatlichen Talk-Magazin "Termin bei Holender" geht es um "Gott und die Welt". Holender gibt, wie ÖSTERREIH berichtet, die Themen vor, über die er mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Society plaudert.

Pro Ausgabe sind drei bis vier Gäste vorgesehen. Fix zugesagt für die erste Sendung haben bereits der mächtige Raiffeisen-Boss Christian Konrad und der bayerische Komiker Christian Tramitz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1259

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001