Fuhrmann: ORF-Gesetz ist wichtiger Schritt zur Erfüllung des kulturpolitischen Auftrages

Wien (OTS/ÖVP-PK) - "Das neue ORF-Gesetz trägt wesentlich zur Erfüllung des kulturpolitischen Auftrages des ORF bei. Neben dem Film-Fernseh-Abkommen und der damit verbundenen Förderung der heimischen Filmproduktion ist auch der Fortbestand des Radio Symphonie Orchesters abgesichert," begrüßt ÖVP-Kultursprecherin Abg. Mag. Silvia Fuhrmann den Verhandlungserfolg von ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf mit seinem SPÖ-Gegenüber Staatssekretär Ostermayer, der in den heutigen Ministerratsbeschluss mündete. ****

Fuhrmann: "Damit setzen wir wieder einen wichtigen Schritt in Richtung Stärkung heimischer Film- und Musikproduktion und neue Impulse. Das bedeutet eine Unterstützung von Innovation und Fortschritt."
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/169

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002