Amtshaus Währing: Konzert "Jazz - Progressive - Fusion"

Wien (OTS) - Moderne Rhythmen sind am Mittwoch, 24. Februar, im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100) zu vernehmen. Die seit Anfang 2009 bestehende Combo "MidasDivas" tritt im Festsaal des Amtsgebäudes (2. Stock) auf und konfrontiert das Publikum dabei mit einer facettenreichen musikalischen Ausdrucksform. Klangliche Konventionen oder stilistische Klischees weisen die vier Künstler mit einem Gemisch aus "Jazz, Crossover und Cabaret" kompromisslos in die Schranken. Jelena Poprzan (Gesang, Viola), Jaroslaw Galuszka (Akkordeon), Daniel Salecich (Violine) sowie Michael Dallinger (Violoncello) haben für ihr aktuelles Programm die vielversprechende Beschreibung "Jazz - Progressive - Fusion" gewählt. Auf alle Fälle steht der Zuhörerschaft ein außergewöhnliches Musikerlebnis ins Haus. Das Konzert ist Teil der Veranstaltungsreihe "1 bis 4 um 5 nach 6 (Der "after work" Musikgenuss)". Pünktlich um 18.05 Uhr startet der zeitgemäße Ohrenschmaus. Der Eintritt kostet 10 Euro, die Kasse ist ab 17.30 Uhr offen. Um die Organisation kümmert sich das ehrenamtlich agierende Team des Kultur-Vereins "Forum 18". Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Für nähere Auskünfte ist das Büro der Bezirksvorstehung Währing unter der Rufnummer 4000/18 115 (E-Mail:
post@bv18.wien.gv.at ) erreichbar.

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "Forum 18": www.forum-18.info

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003