Karbon Kinetics bringt das Leichtfahrrad Gocycle(R) Black in begrenzter Stückzahl auf den Markt

London, February 23, 2010 (ots/PRNewswire) - Der Hersteller des preisgekrönten Elektrofahrrads Gocycle(R), Karbon Kinetics Ltd. (KKL), gab heute die Markteinführung von Gocycle Black bekannt. Dabei handelt es sich um ein neues, nicht elektrisch angetriebenes Modell, welches in begrenzter Auflage für das Jahr 2010 hergestellt wird. Es zeichnet sich optisch durch die mattschwarze Lackierung aus und wird zu einem empfohlenen Endverkaufspreis von 995 GBP (1130 EUR) angeboten.

Das Gocycle Black ist vor allem für Radfahrer in der Stadt gedacht, die ihre Fitness im Auge haben. Es ist nicht mit dem üblichen elektrischen Gocycle Empower Pack(TM) (Motor, Batterie und Ladegerät) ausgestattet, wiegt 12,2kg und hat eine steilere Vordergabelaufhängung, um das Handling gegenüber dem handelsüblichen Gocycle sportlicher zu gestalten.

Kunden können den EmpowerPack zu jeder Zeit nachrüsten und verfügen dann über ein Elektrofahrrad.

Richard Thorpe, der Gründer und Entwicklungsingenieur von KKL bemerkt: "Wir haben die Gocycle Produktplattform als leistungsfähiges Stadtfahrrad entwickelt. Unsere Aufmerksamkeit gilt deshalb insbesondere dem effizienten Pedalantrieb, der Ergonomie des Fahrers und den exzellenten Laufeigenschaften. Dies halten wir für die grundlegenden Leistungsfaktoren von Gocycle Black. Die Käufer von Gocycle Black fahren schnell und scheuen sich nicht davor, auf ihrem Weg ins Schwitzen zu kommen. Deshalb legen sie keinen gesteigerten Wert auf einen Elektroantrieb. Eine Gewichtsreduzierung um 4kg und ein um 500 GPB (570EUR) günstigerer Preis sind weitere Pluspunkte."

Das Gocycle Black verfügt serienmässig über alle Innovationen des herkömmlichen Gocycle. Dies sind PitstopWheel(R) für die rasche und einfache Reparatur eines platten Reifens, Vgonomic(TM)-Einstellung für beste Fahrerergonomie und der vollverkapselte Cleandrive(R)-Antrieb, mit dem die Kleidung des Fahrers sauber bleibt. Das Gocycle Black ist mit demselben Magflow(R) Magnesium-Leichtmetallrahmen ausgerüstet wie das herkömmliche Gocycle.

Das Gocycle Black kann über http://www.gocycleblack.com erworben werden. Es wird in das gesamte Gebiet der Europäischen Union geliefert. Empfohlener Verkaufspreis des Herstellers: 995 GBP (1130EUR).

Über Gocycle(R) und Karbon Kinetics Limited

Das Gocycle wurde in Grossbritannien von Karbon Kinetics Limited (KKL) entwickelt und wird dort hergestellt. Es ist ein speziell für die Stadt gebautes Elektrofahrrad, mit welchem Mobilität zu günstigeren Kosten als beim öffentlichen Nahverkehr erzielt wird.

KKL hat seinen Hauptsitz in London. Sie wurde 2002 von dem ehemaligen Entwicklungsingenieur der McLaren Cars Richard Thorpe mit dem Ziel gegründet, leichte Elektrofahrzeuge zu entwickeln und zu vermarkten. Das erste Produkt war Gocycle. Gocycle erfüllt die Standards EN 14764, BS 6102 North American Bicycle Standards und verfügt über eine CE-Zertifizierung für die elektrischen Komponenten.

Das Gocycle kann bei einem zugelassenen Gocycle-Händler oder Online direkt über http://www.gocycle.com erworben werden. Es wird in das gesamte Gebiet der Europäischen Union geliefert. Empfohlener Verkaufspreis des Herstellers: 1.495 GBP (1700EUR).

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR79040

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Medienanfragen: pr@gocycle.com;
Verkaufsanfragen:sales@gocycle.com, +44(0)7766-494743

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003