Das alte Schwarz-Weiß-Ding Vortrag von Christoph Prantner

Ein Jahr nach der Wahl Barack Obamas: Zwischen altem Rassismus und neuem Aufbruch - eine Reise durch Mississippi.

Wien (OTS) - Christoph Prantner (38) leitet das außenpolitische Ressort der Tageszeitung DER STANDARD. Er beschäftigt sich mit EU-Politik, dem transatlantischen Verhältnis und insbesondere mit den USA. 2008 und 2009 hat er ausgedehnte Reisen durch die Vereinigten Staaten unternommen und im Wahlkampf unter anderem vom Supertuesday aus Kalifornien sowie von den Nominierungsparteitagen berichtet. Zuletzt war er im vergangenen Herbst in Mississippi unterwegs. Prantner hat in Wien und Los Angeles Philosophie, Politikwissenschaften und Geschichte studiert.

Das alte Schwarz-Weiß-Ding - Vortrag von Christoph Prantner

Anmeldung: programs@usembassy.at

Datum: 23.2.2010, um 18:30 Uhr

Ort:
Amerika Haus
Friedrich-Schmidt-Platz 2, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/501

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Karin H. Czerny
Public Affairs/Press Section
Tel: (+43-1-31339-2066)
FAX: (+43-1-31339-2059)
email:kczerny@usembassy.at
www.usembassy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUS0001