Heute keine Kettenpflichten in Niederösterreich

Fahrbahnen sind großteils trocken

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L, auf denen Salz gestreut wird, sind heute, Montag, 22. Februar, großteils trocken und teilweise salznass. Stellenweise kann es durch gefrierendes Schmelzwasser zur Bildung von Glätte kommen. Die so genannten Splittstrecken sind indes großteils trocken; an exponierten Stellen wie etwa Walddurchfahrten insbesondere des Waldviertels und des Mostviertels können sich stellenweise Schnee- oder auch Eisreste finden. Auch hier ist Glättebildung durch gefrierendes Schmelzwasser stellenweise möglich. Im Raum Waidhofen an der Thaya können zudem Sichtbehinderungen durch Bodennebel bzw. Sichtweiten von zwischen 50 und 70 Metern vorkommen.

Kettenpflichten bestehen heute nicht. Allerdings ist die L 34 zwischen Münichsthal und Großebersdorf noch gesperrt. Die Temperaturen lagen heute Früh zwischen - 13 Grad, die etwa in Zwettl gemessen wurden, und + 3 Grad, die aus Neunkirchen gemeldet wurden.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001