Dia-Vortrag "K.(u.)k. Kriegsmarine" im Bezirksmuseum 2

Wien (OTS) - Einmal mehr lädt das Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) zu einem Lichtbilder-Vortrag ein. Am Mittwoch, 24. Februar, hält Robert Tögel ein Referat mit dem Titel "K.(u.)k. Kriegsmarine - heute erleben" und umrahmt die interessanten Ausführungen mit vielfältigem Bildmaterial. Der Vortragende ist ein Kenner der Materie und konzentriert sich an diesem Abend auf die von der k.(u.)k. Kriegsmarine entlang der kroatischen Küste hinterlassenen Spuren. Tögel unternimmt mit dem Publikum eine "Reise von Venedig bis an die Albanische Grenze". Eindrucksvolle Aufnahmen erinnern an die einstmalige starke Präsenz der "österreichisch-ungarischen Kriegsmarine" an der Küste Kroatiens. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Nähere Informationen über den Dia-Vortrag gibt das ehrenamtlich arbeitende Museumsteam unter der Rufnummer 4000/02 127 (zeitweise Anrufbeantworter) oder per E-Mail: bzm2@gmx.at .

o Allgemeine Informationen Bezirksmuseum Leopoldstadt: www.bezirksmuseum.at/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004