"Dein Lienz-BZÖ" - Huber: Tolle Aufbruchstimmung in Lienz

Menschen wieder in den Mittelpunkt der Gemeindearbeit stellen

Lienz (OTS) - "Die gestrige Stadtparteigründung mit über 100 Teilnehmern bestätigt die Aufbruchstimmung in Lienz. Mit unseren 42 Kandidaten haben wir mutige Menschen aus allen Lebensbereichen gefunden, die Lienz politisch verändern wollen und den Mensch wieder in den Mittelpunkt der Gemeindepolitik stellen", betont der Lienzer Bürgermeisterkandidat Abg. Gerhard Huber.

"Die Menschen erwarten sich von einer Gemeindepolitik Lösungskonzepte für die Zukunft, welche Arbeitsplätze schaffen und den Menschen Perspektiven bieten. Mit dem Ziel Lienz energieautark zu machen, beziehungsweise mit der Realisierung der Umfahrung Lienz durch den Bund, schaffen wir auf Jahre tausende von Arbeitsplätzen in Lienz", zeigt sich Huber überzeugt.

Heftige Kritik übte Huber an der Lienzer Stadtregierung, die in den letzten Jahren für die Bevölkerung nichts zustande gebracht habe. "Es gibt viel zu wenige leistbare Wohnungen für soziale Bedürftige. Die Kaufkraft ist extrem niedrig und viele Menschen können sich das Leben nicht mehr leisten. Ich verspreche der Lienzer Bevölkerung, dass ich mich dafür einsetze, dass endlich Arbeitsplätze geschaffen werden und Lienz wieder sozial wird", so Hubaer

"Wir werde den bisherigen Stillstand beenden. Mit uns im Gemeinderat kommt Bewegung in die Lienzer Gemeindepolitik und wir werden den Menschen zeigen, wie aktive Gemeindepolitik aussieht", sagte Huber.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

Dein Lienz-BZÖ - Abg. Gerhard Huber

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002