UFH: Einladung zur Pressekonferenz "Trennungsprämie"

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

von September bis Dezember 2009 förderte das UFH den Tausch von alten Kühl- und Gefriergeräten gegen neue, energieeffiziente A++ Geräte mit einer Trennungsprämie. Mit den erfolgreichen Ergebnissen der Aktion zieht das UFH nun Resümee.

Gemeinsam mit BM Niki Berlakovich präsentiert das UFH den Anteil neuer energieeffizienter Kühl- und Gefriergeräte in den österreichischen Haushalten und die daraus resultierenden Energie-und CO2-Einsparungen. Darüber hinaus werden erstmals Details über die Fortsetzung der UFH-Trennungsprämie im Frühjahr 2010 im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert, zu der wir Sie herzlich einladen.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:

DI Niki Berlakovich
Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Mag. Erich Scheithauer
Vorstandsvorsitzender der UFH Privatstiftung

Dr. Helmut Kolba
Geschäftsführer UFH Umweltforum Haushalt GmbH & Co KG

Ing. Wolfgang Krejcik
Obmann des Bundesgremiums Radio und Elektrohandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO)

Wir bitten um Ihre Anmeldung.

UFH: Einladung zur Pressekonferenz "Trennungsprämie"

Datum: 19.2.2010, um 09:30 Uhr

Ort:
Café Griensteidl - Karl Kraus Saal
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/355

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
kommunikation@feei.at bzw. telefonisch unter 01/588 39-57

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0001