Brand im 16. Bezirk

Wien (OTS) - =

Aus bisher unbekannter Ursache kam es gestern,
Samstag gegen 19.50 Uhr, zu einem Brand im Objekt 16, Froebelgasse 45 (Hinterhof). Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus zwei Fenstern und es kam in weiterer Folge zu Sekundärbränden im Hof, die auch auf ein abgestelltes Moped übergriffen. Von der Feuerwehr wurde Brand unter Atemschutz gelöscht. Eingesetzte Hochleistungslüfter sorgten für entsprechenden Rauchabzug im Stiegenhaus. Im Zuge der Löscharbeiten wurde von der Feuerwehr auch der Dachboden sowie das Stiegenhaus der angrenzenden Liegenschaft kontrolliert, es wurde keine Gefährdung festgestellt. Gegen 0.59 Uhr konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden. (Schluss) gal/

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr 531 99

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Gina Galeta
Tel.: Telefon: 01 4000-81075
gina.galeta@wien.gv.at
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003