Neueröffnung in Wiener Neustadt: DiTech setzt den rasanten Expansionskurs des Vorjahres fort

Wiener Neustadt (OTS) -

  • Nettoumsatz 2009 auf EUR 73,8 Mio. gesteigert (+ 15 % gegenüber 2008)
  • Ein Drittel mehr Mitarbeiter und Verdoppelung der Standorte in einem Jahr
  • Dritter Niederösterreich-Standort in Wiener Neustadt

~

Mit der heutigen Eröffnung des 12. DiTech-Standortes im Fachmarktzentrum Neustadt Nord hat DiTech die Zahl seiner Fachmärkte innerhalb eines Jahres verdoppelt. 2009 vom Gallup-Institut zu Österreichs bestem Computergeschäft gekürt, ist DiTech nach diesem Expansionsjahr flächendeckend in ganz Österreich präsent.

"Unser Erfolgskonzept als auf Computer spezialisierter Hersteller und Händler ist die Marktführerschaft bei individualisiertem Angebot und Service. Diese persönliche Kundenberatung können wir nach der Standort-Offensive, die aber noch längst nicht abgeschlossen ist, jetzt jedem Österreicher in seiner Nähe bieten und so unsere Stärken am Markt voll ausspielen", zeigt sich DiTech-Unternehmensgründer und Geschäftsführer Damian Izdebski angriffslustig.

Wachstumsschub im Krisenjahr

Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnte der Nettoumsatz im abgelaufenen Jahr gegenüber 2008 um 15 % auf EUR 73,8 Mio. gesteigert werden. Diese erfolgreiche Geschäftsentwicklung ist nicht allein auf die sechs neu eröffneten Standorte in Wien Auhof, Amstetten, Villach, Linz, Kufstein und Dornbirn zurückzuführen. Auch bereinigt um die neueröffneten Märkte konnte ein Umsatzzuwachs von über 6 % über dem Vorjahr erwirtschaftet werden.

Um ein Drittel ausgebaut hat DiTech im abgelaufenen Jahr auch sein Team: 60 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen, insgesamt sind derzeit 220 Mitarbeiter bei Österreichs bestem Computergeschäft tätig.

"Eine optimale Kundenbetreuung zu bieten bedeutet auch, in die Mitarbeiter und ihre Qualifikation zu investieren - gerade wenn man so rasant expandiert. Wir werden auch 2010 weiter Fachkräfte aufnehmen und fundiert ausbilden, das sind wir den hohen Ansprüchen unserer Kunden schuldig", erläutert DiTech-Gründerin und Gesellschafterin Aleksandra Izdebska.

600.000 Österreicher kauften 2009 bei DiTech

Das Auftragsvolumen konnte gegenüber dem Vorjahr um rund 20 % gesteigert werden, 1,72 Mio. Stück Hardware gingen 2009 über die Ladentische von DiTech. Die 173.000 verkauften Festplatten (+15 % gegenüber 2008) haben eine Gesamtkapazität von 107 Mio. Gigabyte. Allein die rund 34.000 verkauften Monitore ergeben aneinander gereiht vier Mal der Länge der Wiener Ringstraße.

Rund 24 % des Umsatzes erwirtschaftete Österreichs führender Computerspezialist bereits online über www.ditech.at.

Zwölfter Fachmarkt heute in Wiener Neustadt eröffnet

Nach den erfolgreichen Standorten SCS/Vösendorf und Amstetten, eröffnete heute ein weiterer DiTech-Fachmarkt in Niederösterreich. Im Fachmarktzentrum Neustadt Nord wird den Kunden auf 320 m2 alles geboten, was das Computerherz begehrt:

PC-Systeme, Notebooks, Drucker, Bildschirme und Zubehörteile. Rund 3.000 Produkte sind im DiTech-Fachmarkt Wiener Neustadt permanent lagernd. Alle weiteren Artikel sind innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Darüber hinaus hat der Großraum Wiener Neustadt nun die Möglichkeit, das umfassende Service-, Reparatur- und Beratungsangebot, das DiTech auszeichnet, in Anspruch zu nehmen.

Über DiTech

DiTech, Österreichs führender Computerfachmarkt wurde vor 11 Jahren von Aleksandra und Damian Izdebski gegründet. Im Alter von 23 Jahren haben sie das Unternehmen sprichwörtlich aus der Garage aufgebaut. Das Erfolgskonzept ist einfach erklärt: Die Gründer haben das Wort "Personal Computer" ernst genommen, denn für sie ist ein Computer kein Massenprodukt, sondern muss individuell an den Benutzer angepasst werden.

DiTech Fachmarkt Wiener Neustadt
Fachmarktzentrum Neustadt Nord
2700 Wiener Neustadt, Wiener Straße 127

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9 - 18.30 Uhr
Samstag 9 - 17 Uhr

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=201002&e=20100212_d&a=event

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4166

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rüdiger Wanzenböck, DiTech GmbH
Leitung Marketing & PR
Tel.: +43 (0)59 555 - 820
E-Mail: rw@ditech.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIT0001