Einladung zum Pressegespräch mit Baustellenbesichtigung

Thema: Projekt Vollausbau Bosrucktunnel (Errichtung 2. Röhre und Generalsanierung Bestandsröhre)

Spital/Pyhrn (OTS) - Am 4. Dezember 2009 fand die symbolische Anschlagfeier für den Bau der 2. Röhre Bosrucktunnel im Zuge der A 9 Pyhrn Autobahn statt. Mittlerweile sind die Bauarbeiten für dieses Projekt voll angelaufen. Vorgetrieben wird sowohl vom Nord- als auch vom Südportal. Die 2. Tunnelröhre soll 2013 in Betrieb gehen. Im Anschluss daran wird die Bestandsröhre generalsaniert und dem Richtungsverkehr angepasst. Der Vollbetrieb des Bosrucktunnels (beide Tunnelröhren) ist für 2015 geplant.

Die ASFINAG und das Land Oberösterreich möchten Sie über das Projekt im Detail informieren und zu einer ersten Baustellenbesichtigung vor Ort einladen.

Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 17. Februar 2010, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Bosrucktunnel-Nordportal (siehe Zufahrtsskizze)
Festes Schuhwerk wird empfohlen

Programm:
14:00 Uhr: Treffpunkt beim Bosrucktunnel-Nordportal,
Umsteigen in Busse, Fahrt zum Südportal
14:15 Uhr: Vorstellung des Projektes
14:30 Uhr: Besichtigung der Baustelle
15:30 Uhr: Kleiner Imbiss
16:00 Uhr: Rückfahrt zum Nordportal

Gesprächspartner:
LH-Stv. Franz Hiesl
DI Gernot Brandtner, Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH DI Franz Lenz, ASFINAG Projektleiter

Wir ersuchen um Ihre VERLÄSSLICHE Anmeldung bis spätestens Dienstag, 16. Februar 2010, bei Frau Edith Konderla unter +43 (0) 50108-15930 bzw. per Email unter mailto: edith.konderla@asfinag.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/31

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Anita Oberholzer, Pressesprecherin für OÖ und Salzburg
Tel.: Tel:+43 (0) 50108-15933, Mobil:+43 664-60108 15933
anita.oberholzer@asfinag.at
Fax: +43 (0) 50108-15932

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001