Kapsch CarrierCom mit eigener Lounge am Mobile World Congress in Barcelona.

Wien (OTS) - Von 15. bis 18. Februar 2010 findet in Barcelona die größte Mobilfunkmesse der Welt statt. Führende Hersteller, Betreiber, Top-Manager, Journalisten und Experten finden sich beim Mobile World Congress einmal jährlich zum allgemeinen Branchentreff ein. Dabei darf natürlich auch Kapsch CarrierCom nicht fehlen: Mit der Übernahme von Teilen der Carrier Networks Division von Nortel wird das Unternehmen - nach erfolgtem Abschluss aller rechtlicher Schritte -zu einem globalen Top-Playern im Bereich GSM. In der eigenen Kapsch Lounge lädt Kapsch CarrierCom seine Geschäftspartner zum Get-together ein, um in gemütlicher Atmosphäre das vielschichtige Kapsch Produkt-und Lösungsportfolio zu präsentieren.

"Der Mobile World Congress ist für uns die optimale Plattform, Kapsch CarrierCom - als neuen globalen Player - dem 'Who-is-Who' der internationalen Mobilfunkbranche zu präsentieren. Unsere bestehenden und potenziellen Kunden und Partner befinden sich nun rund um den Globus. Damit können wir dieses Jahr - noch besser als in der Vergangenheit - die Mobile World nutzen, nicht nur wichtige Kontakte zu knüpfen, sondern auch unser breites und innovatives Produkt- und Lösungsportfolio vorzustellen", so Thomas Schöpf, COO Kapsch CarrierCom. "Kapsch CarrierCom ist auf Expansionskurs und für eine globale und erweiterte Geschäftsstrategie bestens aufgestellt - dies wollen wir im Rahmen der Mobile World den Entscheidungsträgern der Mobilfunkbranche beweisen", ergänzt Ingolf Planer, CFO Kapsch CarrierCom.

Networking in der Kapsch Lounge

Während der gesamten Messedauer ist die Kapsch Lounge täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr für Kunden, Geschäftspartner und Interessenten geöffnet. Die Lounge befindet sich - nur zehn Gehminuten von der Mobile World Messe entfernt - im spanischen Tapa Restaurant La Clara. In gemütlicher Atmosphäre wird den Gästen die Möglichkeit geboten, mit dem Vorstand und anderen Vertretern von Kapsch CarrierCom über die neue und globalere strategische Ausrichtung des Unternehmens zu plaudern.

Mobile World Congress in Barcelona

Der Mobile World Congress in Barcelona ist der Treffpunkt der Mobilfunk-Branche schlechthin. Neben Produktinnovationen und Seminaren werden aktuelle Trends der Branche in acht Hallen diskutiert und präsentiert. Der Kongress versteht sich als Leitmesse für Handys, mobiles Internet und mobile Anwendungen. Zudem werden eine Reihe von Preisen in Kategorien wie Mobile Unterhaltung, Innovation und Technologie oder Mobilfunkdienste verliehen. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 50.000 Besuchern, unter ihnen die wichtigsten Führungskräfte der Mobilfunkfirmen.

Übernahme von Teilen der Carrier Networks Division von Nortel

Am 2. Dezember 2009 wurde die Übernahme von Teilen der Carrier Networks Division von Nortel von den Gerichten in den USA und Kanada bewilligt; eine Zustimmung der französischen Gerichte ist noch offen.

Über Kapsch CarrierCom AG:

Kapsch CarrierCom AG ist in der Kapsch-Gruppe spezialisiert auf Kommunikationslösungen für Betreiber von Fest- und Mobilnetzen in den Bereichen Sprach- sowie Datenübertragung. Kapsch CarrierCom deckt dabei alle Bereiche ab: Von Analyse, Beratung, Design, Produktentwicklung, Integration, Installation und Training bis hin zur Wartung und dem Betrieb kompletter Netze.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10955

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Herdlicka
Kapsch Gruppe
Public Relations
Tel.: +43 (0)50811 1710

Mag. Hans-Georg Mayer
Kapsch CarrierCom AG
PR & Communications
Tel.: +43 (0)50811 3664

E-Mail: brigitte.herdlicka@kapsch.net
E-Mail: hans-georg.mayer@kapsch.net

www.kapschcarrier.com
www.kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001