SPRICHCODE - Das Finale rückt näher Zusatzpreise beim Sonderbewerb der Arbeiterkammer

Linz (OTS) - Der österreichweite Jugend-Literatur- und -Fotowettbewerb
SPRICHCODE kommt langsam in die Zielgerade. Noch bis 21. Februar können Jugendliche von 14 bis 19 Jahren ihre Einreichungen auf die Homepage www.sprichcode.net stellen. Ein Sonderbewerb der Arbeiterkammer bietet zusätzliche Gewinnchancen. Insgesamt gibt es Preise im Gesamtwert von über 9.000 Euro zu gewinnen.

Zusätzlich zum themenfreien Bewerb bieten die Arbeiterkammern Oberösterreich, Tirol, Wien und Steiermark die Möglichkeit, zu den Themen "Bewerbung - eine Momentaufnahme auf dem Weg zum Erfolg?" und "Mobbing - wo hört sich der Spaß auf" Beiträge einzureichen. Jugendliche aber auch Lehrer/-innen können unter
http://www.arbeiterkammer.com/online/jugendkultur-48995.html
Anregungen oder Arbeitsblätter zu den jeweiligen Themen herunterladen.

Im AK-Sonderbewerb werden Preise von jeweils 500, 300 und 200 Euro vergeben. Der AK-Bewerb verschafft den Arbeiten ein zusätzliches öffentliches Interesse und bewirkt, dass sie ernst genommen und gesellschaftlich diskutiert werden.

Bei SPRICHCODE geht es um Fragen, die viele Menschen interessieren: Mit welcher Sprache schreiben junge Menschen über sich und ihr Leben? Was sind ihre Themen? Wie schreiben die Autoren und Autorinnen der nächsten Generation? Was sind die fotografischen Bilder der 14 bis 19-jährigen? Haben sie eine eigene Bildersprache? Wenn ja, was ist das Neue?

Jeder bestimmt selbst, worüber er/sie schreibt und was er/sie fotografieren will. Es können Kurzgeschichten, Gedichte, Szenen, Drehbücher, Essays, Experimente usw. sein. Es können auch mehrere Texte eingesendet werden. Der Gesamtumfang aller eingesandten Texte soll pro Wettbewerbsteilnehmer/-in 15 Seiten nicht überschreiten.

Bei den Fotografien können es Porträtfotos, Reportagefotos, Landschaftsaufnahmen, fotografische Experimente, am Computer nachbearbeitete Fotos, Montagen, Collagen, Serien usw. sein. Die Fotos bitte im Format JPG auf die website www.sprichcode.net stellen. Die maximale zugelassene Dateigröße für ein Foto ist
1 MB. Bis zu 50 Fotos pro Teilnehmer/-in sind erlaubt.

Alle Text- und Fotoeinsendungen werden auf www.sprichcode.net veröffentlicht und können auf dieser Website gelesen und betrachtet werden. Die Wettbewerbs-Website ist auf diese Weise das größte Medium für junge Literatur und Fotografie in Österreich.

Mitmachen dürfen alle Jugendlichen von 14 bis 19 Jahren, die in Österreich leben, zur Schule gehen, arbeiten oder studieren und zwischen September 1990 und September 1995 geboren sind.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/21

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Dr. Walter Sturm
Tel.: (0732) 6906-2192
walter.sturm@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002