SP-Troch - Landhausschule Svetelskystraße: Weg frei zur Erweiterung durch neue Flächendwidmung

Schul-Ausbau rückt näher

Wien (OTS/SPW-K) - "Ich freue mich, dass durch die notwendige Flächenwidmung nun der Weg frei wird für eine Erweiterung der Landhausschule in der Svetelskystraße", sagt Dr. Harald Troch, Vorsitzender der SPÖ Simmering und stellvertretender Vorsitzender des Gemeinderatsausschusses für Stadtentwicklung.
Der Gemeinderatsausschuss für Stadtentwicklung hat die neue Flächenwidmung für die Liegenschaft an der Svetelskystraße in Kaiserebersdorf im elften Bezirk am Mittwoch beschlossen. "Mit der Flächenwidmung ist der Weg frei für einen Grundstückskauf und damit auch für den Ausbau der beliebten Landhausschule im neuen Stadtteil Leberberg", sagt Troch.
Durch den Bevölkerungszuwachs in diesem Gebiet sind die Kapazitäten der Schule derzeit bereits ausgeschöpft. "Der geplante Ausbau ist notwendig und entspricht auch dem Wunsch der Eltern, die die Landhausschule überaus schätzen", sagt Troch. Die Landhausschule wird ganztägig geführt und bietet ein breites Zusatzprogramm an verschiedenen Kursen und Ausbildungen an.
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/198

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002