ASFINAG: Einladung zur Pressekonferenz "Die Straße spricht mit dem Fahrzeug"

Erste Ergebnisse des EU-Projektes COOPERS liegen vor

Wien (OTS) - Im F&E Projekt COOPERS wird intensiv an unterstützenden Systemen geforscht, die den Lenkern helfen sollen den Anforderungen des Verkehrs zu jeder Zeit gerecht zu werden. Dabei werden punktgenau verlässliche Verkehrsinformationen in eine On-Board-Unit überspielt, die rechtzeitig über die aktuelle Verkehrslage informiert. Somit kann der Fahrer die adäquaten Maßnahmen setzen wie Verringerung der Geschwindigkeit, Fahrstreifenwechsel etc. Die Anwendbarkeit solcher Dienste wird derzeit im F&E Projekt COOPERS europaweit auf fünf Teststrecken getestet. ASFINAG hat eigens dafür eine Teststrecke auf der A12 Inntal Autobahn im Bereich Innsbruck ausgestattet. Im Rahmen dieser Pressekonferenz werden Sie sowohl über den Projektumfang als auch über die bereits vorliegenden, ersten Testergebnisse über die Nutzerakzeptanz informiert.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • DI Wolfgang Höfs, Vertreter der Europäischen Kommission, Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien (INFSO)
  • Dr. Reinhard Pfliegl, Geschäftsführer AustriaTech und Projektleiter COOPERS
  • Dr. Josef Fiala, Geschäftsführer ASFINAG Maut Service GmbH

Im Anschluss an die Pressekonferenz besteht die Möglichkeit für Testfahrten mit dem COOPERSTestfahrzeug auf der A12. Gleichzeitig dürfen wir Sie auch sehr herzlich zum Lunch in der Autobahnmeisterei Vomp einladen.

Anreise: Von Innsbruck kommend auf der A12 Inntal Autobahn bei der Anschlussstelle Vomp ausfahren, beim Kreisverkehr in Richtung Vomp abbiegen, dann gleich die erste Abzweigung links (hier steht ein Hinweisschild "ASFINAG Autobahnmeisterei") nehmen. Aus Richtung Kufstein kommend ebenfalls die Ausfahrt Vomp nehmen, weiter wie vorher beschrieben. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Bei Bedarf organisieren wir gerne einen Shuttle-Service ab Flughafen Innsbruck nach Vomp (und retour).

Anmeldungen sind daher sehr willkommen unter ingrid.partl@asfinag.at

Für freuen uns zahlreiche MedienvertreterInnen vor Ort begrüßen zu dürfen!

ASFINAG Pressekonferenz "Die Straße spricht mit dem Fahrzeug"

Datum: 23.2.2010, um 12:00 Uhr

Ort:
Autobahnmeister Vomp, Tirol
Pirchat 32, 6134 Vomp

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/31

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ingrid Partl, Pressesprecherin
ASFINAG Maut Service GmbH
Mobil +43 (0)664 60108 12825
ingrid.partl@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001