Bundesforste-Vorstandssprecher bis 2015 verlängert

ÖBf-Aufsichtsrat bestellt Georg Erlacher für eine weitere Periode

Wien (OTS) - Der Aufsichtsrat der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) hat Vorstandssprecher Georg Erlacher (51) auf fünf Jahre neu bestellt. Der Vertrag des bereits seit 2001 bei den Bundesforsten als Vorstand tätigen Managers läuft bis 2015.

Erlacher wird wie bisher als Vorstandssprecher für die Bereiche Forstwirtschaft und Naturschutz verantwortlich sein. Georg Erlacher, der vor seinem Bundesforste-Amtsantritt für die Holzindustrie Schweighofer sowie für Stora Enso Timber in führender Position tätig war, ist der einzige Manager in Österreich, der über langjährige Führungserfahrung in der Forstwirtschaft und der Holzindustrie verfügt.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1292

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Bundesforste AG
Bernhard Schragl, Pressesprecher
Tel.: 02231-600-2120
bernhard.schragl@bundesforste.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBF0001