Full Tilt Pokers FTOPS XV startet am 10. Februar

Dublin (ots/PRNewswire) - Full Tilt Pokers FTOPS XV - die
beste Online-Pokerserie der Welt - startet am 10. Februar mit einem garantierten Preisgeld von über 17 Mio. USD im Rahmen von 27 Veranstaltungen.

Es werden insgesamt sieben Veranstaltungen ausgetragen, die jeweils mit einem Preisgeld von 1 Mio. USD dotiert sind.

  • Veranstaltung #1: 1 Mio. USD garantiertes Preisgeld im Rahmen des No-Limit Hold 'em-Turniers mit einem Buy-in von 200 USD + 16 USD am Mittwoch, den 10. Februar, um 21:00 Uhr (ET)
  • Veranstaltung #10: 1,5 Mio. USD garantiertes Preisgeld im Rahmen des No-Limit Hold 'em-Turniers mit einem Buy-in von 300 USD + 22 USD am Sonntag, den 14. Februar, um 18:00 Uhr (ET)
  • Veranstaltung #12: 1,5 Mio. USD garantiertes Preisgeld im Rahmen des No-Limit Hold 'em-Turniers mit einem Buy-in von 1.000 USD + 60 USD am Montag, den 15. Februar, um 21:00 Uhr (ET)
  • Veranstaltung #17: 1 Mio. USD garantiertes Preisgeld im Rahmen des No-Limit Hold 'em 6-Max Rebuy-Turniers mit einem Buy-in von 300 USD + 22 USD am Mittwoch, den 17. Februar, um 21:00 Uhr (ET)
  • Veranstaltung #22: 2 Mio. USD garantiertes Preisgeld im Rahmen des 2-Tage-Turniers, das am Samstag, den 20. Februar, um 14 Uhr (ET) beginnt und an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ausgetragen wird
  • FTOPS XV-Hauptveranstaltung: 2,5 Mio. USD garantiertes Preisgeld am Sonntag, den 24. Februar, um 18:00 Uhr (ET)

Jede FTOPS XV-Veranstaltung wird im Beisein eines Full Tilt-Profis veranstaltet und umfasst eine Vielzahl von Turnierarten, darunter auch Shoot-Out-, Knock-Out-, Turbo- sowie Super Turbo-Veranstaltungen. Satelliten-Turniere laufen bereits für alle FTOPS XV-Veranstaltungen; Buy-ins sind ab 0,50 USD bzw. 50 Full Tilt-Punkte möglich.

Pokerspieler können ausserdem FTOPS Challenges bestreiten und dabei Bargeldboni und Freeroll-Teilnahmen gewinnen und gleichzeitig ihr Pokergeschick auf die Probe stellen. Bei der Million Dollar Challenge gibt es beispielsweise für jeden Spieler, der bei mindestens 17 FTOPS-Veranstaltungen eine auszahlungswirksame Platzierung erreicht, ein Preisgeld von 1 Mio. USD zu gewinnen.

Ein besonderes Preispaket wird ausserdem jenem Spieler zuteil werden, der die Spitzenplatzierung des FTOPS Leaderboard übernimmt. Dieses Preispaket garantiert die Teilnahme an jeder FTOPS XVI-Veranstaltung (ausser der 2-Tages-Veranstaltung) und hat einen Gesamtwert von etwa 8.500 USD an Teilnahmegebühren. Der Gewinner erhält zudem einen benutzerdefinierbaren Avatar, der exklusiv für Full Tilt Poker genutzt werden kann.

Um mehr über FTOPS XV, die FTOPS XV-Satellitenturniere und die FTOPS Challenges zu erfahren, besuchen Sie bitte
http://www.fulltiltpoker.com/ftops.

Informationen zu Full Tilt Poker

Full Tilt Poker(TM) ist der Betreiber eines weltweiten virtuellen Pokerraums. Das Unternehmen ist nicht im Wettgeschäft tätig und nimmt ebensowenig aktiv am Spielgeschehen teil. Es bietet lediglich einen Service für Leute, die ihr Können zum Spass, für Preise oder Geld mit anderen messen wollen. Das Unternehmen erfüllt ausserdem alle einschlägigen Vorschriften und verfügt über die Zulassung der Alderney Gambling Control Commission. Mit innovativer Grafik, ausgezeichneter Kundenbetreuung und einer sicheren und zuverlässigen Bedienoberfläche ist die Software darauf ausgerichtet, ein verbessertes, personalisiertes Online-Pokererlebnis zu bieten. Wenngleich das virtuelle Pokerspiel an Veranstaltungs- und Austragungsorten legal sein mag, ist dies hinsichtlich der Aufenthaltsorte einzelner Spieler nicht zwangsläufig der Fall. Spieler sämtlicher Niveaus können die Software unter www.fulltiltpoker.com herunterladen. Es liegt jedoch in ihrer eigenen Verantwortung, festzustellen, ob die Gesetzeslage in ihrem Rechtsgebiet die Teilnahme am Spiel erlaubt.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR77021

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
MicheleClayborne (im Auftrag von Team Full Tilt), Tel.:
+353-1-650-1769

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006