Kindergarten - SP-Vettermann: "Informationen über Anmeldung und Ausbildung sind sehr wichtig!"

Wien (OTS/SPW-K) - "Es war immer eine Forderung der Opposition,
dass die Bevölkerung gerade im Bereich Kindergarten umfassend informiert wird", reagiert der Wiener SPÖ-Bildungssprecher Heinz Vettermann auf Aussagen von FPÖ, ÖVP und Grüne zum heutigen Beschluss des entsprechenden Budgetpostens im zuständigen Gemeinderatssausschuss.

"Dabei geht es der Stadt aber nicht nur um detaillierte Information zu den Themen Anmeldung oder verpflichtendes Kindergartenjahr, sondern auch darum, neue pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und Werbung für die die entsprechenden Ausbildungslehrgänge zu machen", sagt Vettermann. Genau dafür habe sich die Opposition auch immer ausgesprochen. "Nicht zuletzt ist es der Stadt aber auch wichtig, das Image dieses wichtigen Berufs weiter zu heben und die vielen positiven Aspekte der Arbeit mit Kindern darzustellen. Das sollte auch ÖVP, FPÖ und Grünen ein Anliegen sein."
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/198

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10006