ASFINAG: Einladung zur Pressekonferenz mit Bundesministerin Doris Bures

Vorstellung Verkehrssicherheitsprogramm 2020

Wien (OTS) - ASFINAG freut sich, gemeinsam mit Frau
Bundesministerin Doris Bures das neue Verkehrssicherheitsprogramm 2020 für das österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz präsentieren zu können.

Ihre Gesprächspartner sind:
- Doris Bures, Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie
- DI Alois Schedl, Vorstandsdirektor der ASFINAG

Termin: Montag, 15. Februar 2010, 10 Uhr
Ort: 1010 Wien, Rotenturmstraße 5-9/2. Stock, ASFINAG-Forum

Anmeldungen sind herzlich willkommen, bitte kontaktieren Sie dazu:

Frau Birgit Pucher
Tel.: +43 (0) 50108-10836
E-Mail: birgit.pucher@asfinag.at

Wir freuen uns zahlreiche Medienvertreter begrüßen zu dürfen!

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/31

Rückfragen & Kontakt:

Klaudia Niedermühlbichler
ASFINAG Unternehmenskommunikation, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 50108-10835
Mobil: +43 (0) 664 60108-10835

Susanna Enk
Pressesprecherin, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002