Eröffnung der EU-UNIDIR Veranstaltung "Towards an Arms Trade Treaty"

Wien (OTS) - Zum Abschluss des EU-UNIDIR Projektes zur Förderung der Debatte unter Staaten, internationalen Organisationen, der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und der Industrie zur Identifizierung gemeinsamer Parameter für die Regulierung von Einfuhr, Ausfuhr und Transfer konventioneller Waffen findet am 12. Februar 2010 im Kongresszentrum der Wiener Hofburg die Veranstaltung "Towards an Arms Trade Treaty" statt.

Das Außenministerium lädt interessierte MedienvertreterInnen zu folgendem Termin ein:

Eröffnung mit Bundesminister Dr. Michael Spindelegger, Sergio Duarte, Hoher Repräsentant der UNO für Abrüstung, Christiane Agboton Johnson, Vize-Direktorin UNIDIR und Annalisa Giannella, EU-Beauftragte für Nonproliferation.

Ort: Kongresszentrum der Wiener Hofburg, Eingang Josefsplatz, 1010 Wien.

Zeit: 12. Februar 2010, 10:00 Uhr

Um Eintreffen bis spätestens 9:45 Uhr wird ersucht.

Medienvertreter werden gebeten einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion am Eingang des Pressezentrums der Wiener Hofburg vorzuweisen.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/42

Rückfragen & Kontakt:

Elli Kytömäki
Telefon: (+41) 22 917 2090
Email: ekytomaki@unog.ch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0003