Hören statt Sehen: T-Mobile macht die Bundesliga barrierefrei

- Audiokommentare für sehbehinderte Fußballfans in vier Stadien - Gemeinsam Fußball barrierefrei erleben

Wien (OTS) - Pünktlich zum Kick-Off der Rückrunde der Fußball-Bundesliga starten die österreichische Bundesliga und T-Mobile Austria ein gemeinsames Service mit dem Namen "Bundesliga On Ear".

Mittels eines eigens geschulten Moderatorenteams werden nun auch sehbehinderte Fußballfans keinen Augenblick mehr im Stadion verpassen: Die Fußballspiele im Horr- und Hanappi-Stadion sowie in der UPC und Red Bull Arena werden ab sofort live kommentiert und über Handys oder auch Radios übertragen. "Gemeinsam mit der Bundesliga möchten wir auch den sehbehinderten Fußballfans im Stadion die Möglichkeit bieten, Fußball hautnah mitzuerleben", so Mag. Maria Zesch, Geschäftsführerin Marketing T-Mobile Austria. "Seit 1998 werden Handys mit der Radio Funktion ausgeliefert. Deshalb wer dieses Service nutzen möchte, kann dies auch mit seinem Handy tun."

Audiokommentare für sehbehinderte Besucher in vier Stadien
Das Service "Bundesliga On Ear" wird in Zusammenarbeit mit T-Mobile ab sofort in vier adaptierten Stadien auf einer eigenen Hörfunkfrequenz gesendet und ist selbstverständlich gratis:

  • FK Austria Wien (Frequenz 99,2 MHz)
  • SK Rapid Wien (Frequenz 99,2 MHz)
  • FC Red Bull Salzburg (Frequenz 87,5)
  • SK Puntigamer Sturm Graz (Frequenz 90,5)

Sehbehinderte Menschen können somit die Heimspiele der vier Teams auch in den Stadien via Handy empfangen und die Spiele auch live am Spielort besser mitverfolgen. Die jeweiligen Fußballspiele werden 90 Minuten lang kommentiert.

T-Mobile Austria sponsert seit 1997 die österreichische Bundesliga und ist seitdem der exklusive Mobilfunkpartner der Liga. Das neue Service "Bundesliga On Ear" ist ein neues Element der zahlreichen Fan-Initiativen von T-Mobile, wie z.B. Fan-Handys für Austria oder auch Sturm Graz.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/520

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Unternehmenskommunikation, Rennweg 97-99, 1030 Wien
Susanne Herrnberger-Naglis
Telefon +43 1 79 585 6823, Telefax +43 1 79 585 6586
Internet www.T-Mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001