Panzertruppe: BZÖ-List: Heer unter Darabos in größter Krise seiner Geschichte

"Zivi" Darabos ist Fehlbesetzung beim Heer

Wien (OTS) - "Nach den desolaten Bundesheerkasernen wird nun auch bekannt, dass jeder zweite Panzer des Bundesheeres defekt ist. Das Bundesheer befindet sich unter diesem Minister in der größten Krise seiner Geschichte. Es wird kaputt gespart, aber der Minister packt lieber schon seine Koffer für Vancouver. Es zeigt sich nun schon täglich, dass der Zivildiener Darabos einfach kein Herz für das Bundesheer hat und eine klare Fehlbesetzung ist", kritisierte heute BZÖ-Landesverteidigungssprecher Abg. Kurt List, der zu den defekten Panzern eine schriftliche parlamentarische Anfrage ankündigte.

"Darabos soll sich weniger um seine eigene Vermarktung sorgen, sondern sich endlich mehr um den Zustand des österreichischen Bundesheeres kümmern. Bei den kommenden Olympischen Spielen permanent in die Fernsehkameras zu lächeln, wird zu wenig sein, denn Darabos hat primär das Verteidigungsministerium zu führen", sagte List.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001