Bohuslav Martinu: Ein bedeutender Komponist des 20. Jahrhunderts

Prag (OTS) - Nach dem Gedenken an Bohuslav Martinus 50.Todestag, 2009, wird heuer seines 120. Geburtstags gedacht. Das österreichische Kulturforum Prag veranstaltete deshalb zusammen mit dem Institut Francais de Prague, der Schweizerischen Botschaft Prag, dem Martinu-Institut und der Martinu-Stiftung am 9. Februar eine diesem großen Komponisten gewidmete Soirée. Mit Wort und Musik, der 1.Violinsonate und der 4. und 5. Arabesque, und einem Vortrag von Dr. Ivana Rentsch/Universität Zürich, wurden Leben und Werk Martinus gewürdigt und im Zuge der Präsentation eines Sonderhefts der Österreichischen Musikzeitschrift an das große Martinu-Symposium vom Juni 2009 in Wien erinnert.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/42

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Kulturforum Prag
Jungmannovo namesti 18, CZ-11000 Prag 1
Tel: 00420/2211817-77
Telefax: 00420/2243326-49
prag-kf@bmeia.gv.at
www.aussenministerium.at/pragkf

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001