SPÖ Rohr: Dörfler liefert weiteren peinlichen Auftritt in ORF Pressestunde

Dörflers Ignoranz und Realitätsverweigerung durch nichts mehr zu überbieten

Klagenfurt (OTS) - "Einer langen Liste an peinlichen Auftritten
ist heute ein weiterer Höhepunkt der Peinlichkeit gefolgt", kommentiert SPÖ Landesparteivorsitzender LHStv. Reinhart Rohr in aller Kürze den heutigen Auftritt Dörflers in der ORF Pressestunde. Es benötige wohl ein gehöriges Maß an Ignoranz und Realitätsverweigerung, um Kärnten noch immer als das Land in dem Milch und Honig fließen darzustellen. "Gerade in Zeiten horrender Verschuldung, höchster Arbeitslosigkeit und angesichts des Hypo Debakels braucht es Politiker, die fähig sind, Kärnten mit großem Verantwortungsbewusstsein als Wirtschafts- und Arbeitsstandort neu zu positionieren", so Rohr, der feststellt, dass Dörfler diesbezüglich völlig rezept- und konzeptlos agiert.

(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/192

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001