LH Dörfler als Gast bei der Pressestunde im ORF

Falsches Kärntenbild muss zurecht gerückt werden.

Klagenfurt (OTS) - Landeshauptmann Gerhard Dörfler wird am kommenden Sonntag erstmals als Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz bei der Pressestunde des ORF in Wien teilnehmen.

Dabei wird er auf die seit Wochen und Monaten andauernde Kampagne gegen Kärnten und seine Bevölkerung Bezug nehmen. "Ich werde die Pressestunde dazu nutzen, das völlig falsche Kärntenbild, das in letzter Zeit speziell von Medien präsentiert wird, wieder zurecht zu rücken", so Dörfler. Kärnten sei ein Land, das sich sehr gut entwickelt habe, das fleißig arbeitenden Menschen ein zu hause biete und zu Unrecht schlecht gemacht werde.

Die Pressestunde beginnt am Sonntag, dem 7. Februar 2010 um 11.05 Uhr auf ORF 2.
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2191

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Büro Landeshauptmann Gerhard Dörfler
Pressesprecherin: Dr. Larissa Herzog-Sternath

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0008