Fachverband Film- und Musikindustrie zum Filmförderungsgesetz

Änderungen erleichtern die Koproduktionstätigkeit

Wien (OTS/PWK098) - Der Fachverband der Film- u. Musikindustrie begrüßt vollinhaltlich die in Begutachtung befindende Novelle des Filmförderungsgesetzes als notwendige Maßnahme. Die dort vorgesehenen Änderungsvorschläge - insbesondere die Flexibilisierung der Verwertungsfenster-Regelung - stärkt den Kinofilm und seine Verwertung und ermöglicht eine marktkonforme Auswertung innerhalb jener Zeitfenster, wie sie auch in anderen Ländern üblich sind. Damit trügen die Fristverkürzungen im Wesentlichen dazu bei, den Gegebenheiten Rechnung zu tragen und die Koproduktionstätigkeit mit anderen Ländern zu harmonisieren, meint der Obmann des Fachverbandes, Danny Krausz. Da die Kompetenz zur Entscheidung nunmehr vom Gesetz zu den Richtlinien verschoben werde, sei es möglich, rascher auf wirtschaftliche Gegebenheiten zu reagieren. Wenn Koproduktionstätigkeit harmonisiert und erleichtert wird, wird dies auch positive Effekte auf die Beschäftigung österreichischer Filmschaffender mit sich bringen.

In Zeiten steigenden Produzentenrisikos und notwendigerweise höherer Eigenmittel des Produzenten ist eine Stärkung der Verwertung sowohl im Interesse der Produktion, als auch der Filmurheber. Wenn in einigen Kommentaren zum Filmförderungsgesetz Fragen des Urheberrechts, wie der Daueraufreger einiger - die cessio legis - mit unhaltbaren Aussagen über die angebliche Risikolosigkeit des Produzenten wegen der Förderung räsoniert wird und damit die positiven Effekte für die Filmurheber selbst ignoriert werden, zeige dies nur die völlige Unkenntnis der wirklichen Sachlage, so Danny Krausz. (us)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/240

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Dr. Werner Müller
Fachverband der Film- und Musikindustrie
T 05 90 900-3012
F 05 90 900-276
e-mail:krenmayr@fafo.at
www.fafo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003