Kommenden Donnerstag, 4. Februar: PK mit Heinisch-Hosek/Wimmer-Puchinger/Bayr/Sayed-Ahmed um 10 Uhr

Wien (OTS/SK) - Anlässlich des internationalen Tages gegen weibliche Genitalverstümmelung laden kommenden Donnerstag, 4. Februar 2010, Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und die Plattform stopFGM zu einer gemeinsamen Pressekonferenz. Am Podium:
Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die Frauengesundheitsbeauftragte der Stadt Wien, Prof. Beate Wimmer-Puchinger, die Initiatorin der Plattform stopFGM, SPÖ-Abgeordnete Petra Bayr, und die Kinderärztin Dr. Nesrin Sayed-Ahmed. ****

Zeit: Kommenden Donnerstag, 4. Februar 2010, 10 Uhr
Ort: Café Griensteidl, 1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlichst eingeladen. (Schluss) mp

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/195

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002