Steirisches BZÖ trauert um Ing. Michael Steiner

Obersteirischer BZÖ-Gemeinderat und ehemaliger EU-Landesspitzenkandidat überraschend verstorben

Graz (OTS) - Das steirische BZÖ trauert um den gestern überraschend verstorbenen Großsölker Gemeinderat und ehemaligen steirischen EU-Landesspitzenkandidaten Ing. Michael Steiner.

"Wir sind betroffen und bestürzt über das plötzliche Ableben unseres lieben Freundes und Mitstreiters. Die Anteilnahme und die Gebete des gesamten steirischen BZÖ gelten in diesen schweren Stunden seiner Familie, Freunden und engen Angehörigen. Mit Michael Steiner verlieren wir nicht nur einen langjährigen Weggefährten und Mitbegründer des steirischen BZÖ sondern vor allem einen ehrlichen, liebenswerten und aufrechten Freund. Er war ein Pionier der IG-Milch-Bauern, ein aufrechter Vertreter der Landwirtschaft und ein Regionalpolitiker mit absoluter Handschlagqualität. Das steirische BZÖ wird seinem Mitbegründer immerwährend gedenken", so der steirische BZÖ-Chef und Abg. Gerald Grosz am Sonntag.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Steiermark/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002