Wr. Gemeinderat - Ing Christian Peterka folgt SP-Gemeinderat Günther Reiter nach

Reiter legt nach knapp 24 Jahren im Wiener Gemeinderat und Landtag seine politischen Funktionen zurück

Wien (OTS/SPW-K) - Der bisherige Floridsdorfer SP-Bezirksrat Ing. Christian Peterka folgt Günther Reiter als Gemeinderat nach. Reiter geht nach knapp 24 Jahren Tätigkeit im Wiener Gemeinderat - zuletzt als dritter Vorsitzender - in den Ruhestand.

Der Elektrotechniker Ing. Christian Peterka (geb. 13.8.1962) startete seine politische Karriere 1995 bei der Jungen Generation in der SPÖ Floridsdorf. Im Sommer 2000 wurde Peterka in die Bezirksvertretung Floridsdorf gewählt. Parallel dazu engagierte er sich beim Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen, beim Bund Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen sowie im Bildungsausschuss der SPÖ Wien. Der Vater dreier Töchter arbeitet als Abteilungsleiter bei Wien Energie.

Günther Reiter (60) war von 1978 bis 1986 Floridsdorfer Bezirksrat, ab 1980 auch zehn Jahre lang Bezirkssekretär der SPÖ-Floridsdorf. 1986 wechselte er in den Wiener Landtag und Gemeinderat, wo er für die Stadträte Schirmer, Dr. Häupl und Dr. Swoboda tätig war. 2001 wurde er zum dritten Vorsitzenden des Wiener Gemeinderats gewählt.
(Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/198

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002