Favoriten: "16er Buam" gastieren im Waldmüller-Zentrum

Wien (OTS) - Die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" veranstaltet am Samstag, 30. Jänner, einen stimmungsvollen Musik-Nachmittag mit dem Duo "16er Buam". Das Konzert der Wienerlied-Musikanten geht im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) über die Bühne und beginnt um 15.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Die Künstler bringen sowohl alte Weisen aus der Wienerstadt als auch moderne Stücke zu Gehör. Das sympathische "Packl" (Duo) ist der Meinung "Das Wienerlied ist der Blues der Wiener" und unterstreicht die Richtigkeit dieser Ansicht mit Melodien wie "Mir raubt nix mei' Ruah" oder "I hab an Weingarten am Bisamberg". Nähere Auskünfte und Karten-Reservierungen:
Telefon 0660/464 66 14 bzw. Telefon 0699/814 49 056.

Rutka und Steurer spielen das Lied vom "Drahrer-König"

Seit dem Jahr 1994 treten Patrick Rutka (Akkordeon, Gesang) und Klaus P. Steurer (Kontragitarre, Gesang, Holzlöffel) als Musik-Duo "16er Buam" bei verschiedensten Veranstaltungen auf. Neben wiederholten Arbeiten für Rundfunk und TV haben die Musikanten die Tonträger "Mir wird'n kan Richter brauchn'n" sowie "Wiener Vorstadtblues" veröffentlicht. Das Liedergut der Herren reicht von einer tönenden Hommage auf den "Drahrer-König" bis hin zur Komposition "A falscher Fufz'ger". Seelenvoll besingen Rutka und Steurer eine alte "Tabakspfeife" und ein "Frauenkäferl". Weitere Informationen zum Konzert im "Waldmüller-Zentrum" geben die auf ehrenamtlicher Basis agierenden Mitarbeiter der ARGE "Kultur 10" gerne via E-Mail: waldmuellerzentrum@chello.at

o Allgemeine Informationen: Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10": www.wien-favoriten.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) enz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003