Grüne: Richtigstellung der Richtigstellung aus dem Büro Prammer

Walser: Bei wem ist jetzt die Informationslage schlecht?

Wien (OTS) - Am 27. Februar 2009 berichtete die APA (APA0376 5 AA 0358): "Am Donnerstag langte der Brief Tusks in Wien ein, wurde am heutigen Freitag auf Anfrage der APA aus dem Bundeskanzleramt bestätigt. Man werde mit dem Koalitionspartner und dem Außenamt Gespräche über eine eventuelle finanzielle Beteiligung Österreichs für den Erhalt der Gedenkstätte beginnen."

"Ich gehe davon aus, dass APA-Meldungen eine seriöse Informationsquelle sind, und kann nicht nachvollziehen,
wo Prammer-Sprecher Gerhard Marschall "billige Polemik" zu erblicken vermeint. Mehr ist zu den unerklärlich scharfen Worten des Prammer-Pressesprechers nicht zu sagen", erklärt der Bildungssprecher der Grünen Harald Walser.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/100

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0011