ARBÖ: Semesterferien-Beginn in Wien und Niederösterreich

Blechkolonnen und Wartezeiten inklusive

Wien (OTS) - Am kommenden Wochenende beginnen für die Schüler in Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Viele werden dies für einen Schiurlaub nutzen - Kolonnenverkehr und Wartezeiten inklusive, so Sandra Ivancok vom ARBÖ-lnformationsdienst. Im Osten wird der Freitagsnachmittagsverkehr die Autofahrer auf eine harte Geduldsprobe stellen. Vor allem die Südosttangente (A23), beim Altmannsdorfer Ast, sowie die Altmannsdorfer Straße stadtauswärts werden davon betroffen sein. Ein ähnliches Bild wird sich bei der Westausfahrt und der Triesterstraße stadtauswärts zeigen, so die ARBÖ-Verkehrsexpertin.

"Vor allem auf den Hauptverbindungen und Zufahrtsstraßen zu den Schigebieten wird es zu Verzögerungen und Staus kommen", so Ivancok vom ARBÖ-Informationsdienst. Der ARBÖ hat die wichtigsten Staupunkte zusammengefasst:

? A10, Tauern Autobahn, zwischen Hallein und Bischofshofen und vor dem Tauern Tunnel
? A12, Inntal-Autobahn, zwischen Kufstein und der Ausfahrt Wiesing sowie vor den Ausfahrten Ötztal und Pitztal
? A14, beim Pfändertunnel, Ambergtunnel sowie Bludenz- Montafon
? S16, Arlberg Schnellstrasse, Höhe Dalaaser Tunnel
? B169, Zillertal Bundesstrasse, Höhe Brettfalltunnel
? B179, Fernpass Bundesstrasse, vor dem Leermoosertunnel und dem Grenztunnel Vils/Füssen

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/27

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001