Rechnungshofbericht zu Personalkosten an Universitäten: Klarstellung des WU-Uniratsvorsitzenden

Wien (OTS) - Der Vorsitzende des Universitätsrats der WU Wien, Dr. Klaus Liebscher hält zu missverständlichen Meldungen in den heutigen Medien fest, dass an der Wirtschaftsuniversität Wien das Ausmaß der Zielerreichung durch die Mitglieder des Rektorats immer ausführlich dokumentiert und - wo sinnvoll - auch quantifiziert wurde. Der Universitätsrat hat die Auszahlung von Leistungsprämien stets auf der Basis dieser Dokumente und erst nach ausführlicher Prüfung ihrer Gültigkeit beschlossen.

Dr. Klaus Liebscher
Vorsitzender des Universitätsrats der Wirtschaftsuniversität Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1103

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Cornelia Moll
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-4977
meilto:cornelia.moll@wu.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002