PK-Einladung: Wirtschaft und Sicherheit Kooperation zwischen Wirtschaftskammer und Innenministerium

Wien (OTS) - Aus Sicht der heimischen Unternehmer ist Sicherheit
ein wichtiges Thema. Vor diesem Hintergrund verstärken Wirtschaftskammer Österreich und Innenministerium die Zusammenarbeit und schließen eine Kooperation im Bereich der Kriminalprävention. Ziel ist es, die in einzelnen Bereichen bereits vorhandene Zusammenarbeit zu intensivieren und mittels einer bundesweit einheitlichen Kooperation in unterschiedlichen Bereichen die Sicherheitssituation für Betriebe weiter zu verbessern. Gleichzeitig wollen wir Ihnen auch eine aktuelle Studie zum Sicherheitsgefühl der heimischen Unternehmer präsentieren.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zu einer Pressekonferenz mit

Dr. Maria Fekter, Bundesministerin für Inneres
Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

Zeit: Mittwoch, 27. Jänner 2010, 11:00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63, 10. Stock, Großes Sitzungszimmer

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/54

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: (++43) 0590 900-4362
Fax: (++43) 0590 900-263
mailto: presse@wko.at
http://wko.at/Presse

Bundesministerium für Inneres
Mag. Martin Brandstötter, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
mailto: martin.brandstoetter@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002