Andreas Haupt ist neuer Vice President Marketing Home Care der Henkel CEE

Wien (OTS) - Der Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien steuert damit die Marketingaktivitäten der Henkel CEE für das gesamte Produkt- und Markenportfolio Geschirrspülmittel, WC- und Spezialreiniger für 32 Länder Osteuropas und der Region Zentralasien-Kaukasus. Er folgt Adil Choudhry nach, der zurück in die Henkel-Konzernzentrale nach Düsseldorf gewechselt ist.

Zusätzlich übernimmt Mag. Andreas Haupt (40) die Verantwortung für den gesamten Unternehmensbereich Waschmittel für die Länder des Baltikums, für die Tschechische Republik, die Slowakei, Ungarn, Slowenien und mittelfristig auch in Kroatien und Bosnien-Herzegowina. Der gebürtige Wiener startete 1995 seine Karriere bei Henkel als Produktmanager für Persil in Österreich. Nach verschiedenen Job-Stationen im Unternehmen fungierte er die vergangenen drei Jahre in der Düsseldorfer Konzernzentrale als Corporate Vice President Marketing für WC- und Spezialreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel und Lufterfrischer. Andreas Haupt über seine neue Aufgabe in Wien:
"Der zunehmende Verdrängungswettbewerb im Umfeld der Weltwirtschaftskrise, volatile Fremdwährungen und deren Einfluss auf die Profit-Margen sind die derzeit größten Herausforderungen. Aber mit vielen neuen Produkt- und Projekt-Ideen ist Henkel CEE dafür bestens gerüstet."

Die Henkel Central Eastern Europe mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 32 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien. Sie hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken und ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik. Im Jahr 2008 erwirtschaftete das Unternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro. In Österreich gibt es Henkel-Produkte seit über 120 Jahren.

Und am Standort Wien wird seit 1927 produziert.

Seit mehr als 130 Jahren arbeitet Henkel dafür, das Leben der Menschen leichter, besser und schöner zu machen. Das laut Fortune-Magazin angesehenste Unternehmen Deutschlands zählt zu den 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt (Fortune Global 500) und ist mit starken Marken und Technologien in drei Geschäftsfeldern aktiv:
Wasch-/Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege und Adhesive Technologies (Klebstoff Technologien). Über 52.000 Mitarbeiter in mehr als 125 Ländern engagieren sich täglich dafür, Henkel's Leitmotiv, "A Brand like a Friend", umzusetzen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte Henkel einen Umsatz von 14.131 Millionen Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 1.460 Millionen Euro.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/105

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sabine Schauer
Telefon: +43 1 71104-2253, Fax: +43 1 71104-2650
E-Mail: sabine.schauer@at.henkel.com
http://www.henkel.at

Mag. Michael Sgiarovello
Telefon: +43 1 71104-2744, Fax: +43 1 71104-2650
E-Mail: michael.sgiarovello@at.henkel.com
http://www.henkel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG0001