Michaela Schantl Chefin der ORF-TV-Sendeleitung

Weitere Führungsposition im ORF mit einer Frau besetzt

Wien (OTS) - Nach den vor kurzem erfolgten Bestellungen von drei Frauen zu Sendungsverantwortlichen wurde eine weitere Führungsposition im ORF mit einer Frau besetzt: Seit 1. Jänner 2010 leitet Michaela Schantl die Abteilung "Sendeabwicklung Sendeleitung" und verantwortet damit die programmliche Abwicklung der Fernsehprogramme ORF 1, ORF 2 und ORF SPORT PLUS.

Michaela Schantl wurde 1961 in Wien geboren, maturierte 1979 und ist seit 1981 in der ORF-Sendeleitung tätig. Bis 1986 war sie Programmabwicklungsassistentin, arbeitete von 1988 bis 1991 in der Sendevorbereitung und wurde 1993 Programmkoordinatorin der Sendeleitung. Von 2005 bis 2009 war Michaela Schantl Sendeleiterin. Seit 1. Jänner 2010 ist sie Chefin der "Sendeabwicklung Sendeleitung". Michaela Schantl ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/248

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001