EANS-News: ANDRITZ liefert die weltweit größte Holzpelletier-Anlage nach Russland

Graz (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Graz, 25. Januar 2010. Der internationale
Technologie-Konzern ANDRITZ liefert an den russischen Zellstoff- und Papier-Produzenten Vyborgskaja Cellulosa die gesamte Ausrüstung für eine komplette Holzpelletier-Anlage in Wyborg. Der Auftragswert beträgt rd. 40 MEUR, die Inbetriebnahme der Anlage ist im 2. Halbjahr 2010 geplant.

Mit einer Produktionskapazität von rd. 900.000 t/a (entspricht ca. 125 t/h) wird diese Holzpelletier-Anlage die größte der Welt sein. ANDRITZ FEED & BIOFUEL liefert Holzentrindungslinien, Hackschnitzelverarbeitung, Bandtrockner, Hammermühlen und Pelletierpressen.

Vyborgskaja Cellulosa steigt mit dieser Investition in den wachsenden Holzpelletier-Markt ein und erweitert damit seine Geschäftstätigkeiten.

Dieser sowie der kürzlich erhaltene Auftrag zur Lieferung einer kompletten Holzpelletier-Anlage an RWE Innogy (mit einer Produktionskapazität von rd. 750.000 t/a die größte Holzpelletier-Anlage Nordamerikas), bestätigen die weltweit führende Marktposition von ANDRITZ FEED & BIOFUEL als Lieferant von Holzpelletier-Anlagen.

- Ende -

Die ANDRITZ-GRUPPE
Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen und Service-Leistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papier-Industrie, die Metall-Industrie sowie für andere Spezial-Industrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rund 13.200 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ verfügt über mehr als 150 Produktionsstätten sowie Service-und Vertriebs-Gesellschaften auf der ganzen Welt.

ANDRITZ FEED & BIOFUEL
ANDRITZ FEED & BIOFUEL gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Anlagen, Maschinen und Service-Leistungen für die industrielle Herstellung von Tierfutter (Haustierfutter, Fisch- und Shrimpfutter) sowie für Biomasse-Pellets (Holzpelletier-Anlagen und Anlagen zur Pelletierung von landwirtschaftlichen und industriellen Restprodukten).

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz Telefon: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 Email: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com Branche: Maschinenbau ISIN: AT0000730007 Indizes: WBI, ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Markt: Wien Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2900

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Michael Buchbauer
Head of Group Treasury, Corporate Communications & Investor Relations
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
michael.buchbauer@andritz.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002