Findeis: Menschen haben ein Recht auf Sicherheit

Unterschriftenaktion der SPÖ findet regen Zulauf

St. Pölten, (OTS/SPI) - "Die Menschen haben ein Recht auf Sicherheit. Wie sehr das Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung in der letzten Zeit gelitten hat, zeigt sich nicht zuletzt auch am regen Zulauf, den die Unterschriftenaktion der SPÖ Niederösterreich findet. Bereits Tausende LandesbürgerInnen haben mit ihrer Unterschrift die Forderungen der SPÖ nach 500 zusätzlichen PolizistInnen unterstützt und so ihren vollkommen berechtigten Wunsch nach mehr Sicherheit und einer Personalaufstockung bei der Exekutive deutlichen Ausdruck verliehen", so der Sicherheitssprecher der SPÖ Niederösterreich, LAbg. Hermann Findeis. ****

"Die Kriminalitätsstatistik des letzten Jahres zeigt deutlic,h wo die Probleme liegen. Im letzten Jahr wurden um 3,3 Prozent mehr Straftaten angezeigt als 2008. Es gab im Jahr 2009 in Österreich 12.259 Einbrüche in Wohnungen und Privathäuser. Dass diese Zahlen nicht gerade zum Sicherheitsgefühl der Bevölkerung beitragen, ist mehr als verständlich", so Findeis weiter. "Die Forderung, die auch Tausende NiederösterreicherInnen mit ihrer Unterschrift für mehr Sicherheit in Niederösterreich unterstützen, kann daher nur lauten:
wir brauchen mehr Personal bei der Exekutive. Es kann nicht angehen, dass die Personaldecke bei der Polizei weiter ausgedünnt wird, allein heuer gehen 100 KollegInnen in Pension, aber nur 50 stehen in Ausbildung. Wir können ja schlecht von den Menschen erwarten, dass sie ihre Häuser zu halben Festungen ausbauen, weil das Innenministerium offensichtlich seiner Aufgabe, die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten, nicht nachkommen will", so Findeis abschließend.
(Schluss) kr

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/193

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala, Pressesprecher LHStv. Dr. Sepp Leitner
Tel.: 02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002