Hundstorfer und koreanische Ressortkollegin unterschreiben Abkommen über soziale Sicherheit

Wien (OTS/BMASK) - Heute Samstag unterzeichneten Sozialminister Rudolf Hundstorfer und seine koreanische Ressortkollegin Jae-Hee Jeon in Wien das Abkommen über soziale Sicherheit zwischen Österreich und Korea.****

Durch das Abkommen wird ein weitestgehender Schutz im Bereich der Pensionsversicherung sichergestellt und die Versicherungspflicht bei einer Erwerbstätigkeit im anderen Staat geregelt. Dadurch wird erreicht, dass beispielsweise in den anderen Vertragsstaat entsandte ArbeitnehmerInnen nur den Rechtsvorschriften eines Vertragsstaats unterliegen, wodurch eine Doppelversicherung und damit doppelte Beitragsbelastung für ArbeitnehmerInnen und UnternehmerInnen vermieden werden. Auf diese Weise werden Investitionen österreichischer Firmen in Korea und umgekehrt koreanischer Firmen in Österreich gefördert und ein Beitrag zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen geleistet. (Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/46

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK)
Mag. Norbert Schnurrer , Pressesprecher des Sozialministers
Tel.: (01) 71100-2246
www.bmask.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001