Zweite Landtagspräsidentin a.D. Erika Stubenvoll feiert 65. Geburtstag

Wien (OTS) - Nach mehr als 25 Jahren aktiven Engagements in der Wiener Kommunalpolitik trat Prof. Erika Stubenvoll, langjährige Zweite Landtagspräsidentin Wiens, im Juni 2009 in den Ruhestand. Das Landtagspräsidium kennt Stubenvoll seit 1994: zwischen 1994 und 1996 war sie Zweite, zwischen 1996 und 2001 Dritte, anschließend bis 2009 Zweite Landtagspräsidentin. Kommenden Dienstag (26.1.) feiert Stubenvoll ihren 65. Geburtstag.

Mit Stubenvoll bleibt vor allem ihr jahrzehntelanges Engagement im Sozial- und Behindertenbereich in Erinnerung. 15 Jahre war sie Vorsitzende der Gemeinderätlichen Behindertenkommission, ebenso war sie Mitglied der Gemeinderätlichen Geriatriekommission, der Europakommission, wie auch des Beirates Fonds Soziales Wien (FSW). Erika Stubenvoll wurde am 26. Jänner 1945, also in den letzten Kriegsmonaten des zweiten Weltkrieges, geboren. Nach dem Studium der Psychologie absolvierte sie die Sozialakademie, wo sie auch lehrend tätig war. Bereits Ende der 60er Jahre engagierte sich Stubenvoll bei der Wiener SPÖ, speziell in Floridsdorf. 1983 zog sie in den Wiener Gemeinderat und Landtag ein. Stubenvoll ist Trägerin der Julius Tandler-Medaille in Gold (2002), im Frühjahr 2007 wurde sie mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik ausgezeichnet.

Neben ihrer politischen Tätigkeit war und ist Stubenvoll in diversen sozialen NGOs engagiert, darunter der "Volkshilfe", "Jugend am Werk" sowie im Kuratorium "Fortuna", einem gemeinnützigen Verein im Dienste der Betreuung von SeniorInnen-Wohnanlagen. (Schluss) hch

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81082
Mobil: 0676 8118 81082
E-Mail: hc.heintschel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001